Connect with us

Hi, what are you looking for?

TuS Jahn Hollenstedt-WenzendorfTuS Jahn Hollenstedt-Wenzendorf

Allgemein

Männliche A-Jugend Handball beim Arnhem-Cup – Bericht

An einem ereignisreichen Osterwochenende machten wir uns als A-Jugend des TuS Jahn Hollenstedt-Wenzendorf auf den Weg zu einem Handball Turnier in Arnhem (Arnhem-Cup).

Unsere Reise begann am Karfreitag, dem 29.03., als wir uns um 9:30 Uhr in den Max-Schmeling-Hallen in Hollenstedt versammelten. Nach einer kurzen Pause bei McDonald’s machten wir uns auf den Weg und erreichten schließlich gegen Nachmittag den Austragungsort des Turniers.

Der erste Turniertag war voller Höhen und Tiefen. Wir bestritten insgesamt vier Spiele, jedes mit seiner eigenen Geschichte. Das erste Spiel endete knapp mit einer Niederlage gegen TSV Speyer (11-12). Doch wir ließen uns nicht entmutigen und konnten in den folgenden Spielen gegen SG Wilhelmsburg (13-8) und JSG Bielefeld 07 (15-6) überzeugende Siege einfahren. Leider endete der Tag mit einer deutlichen (5-19) Niederlage gegen HSG Dudenhofen-Schifferstat.

Am zweiten Tag ging es darum, unsere Kräfte zu bündeln und erneut unser Bestes zu geben. Doch trotz unserer Bemühungen mussten wir uns in beiden Spielen gegen TV 1897 Forst e.V. (5-12; 9-13) geschlagen geben. Dennoch haben wir bis zum Schluss gekämpft und unser Bestes gegeben.

Am Ende des Turniers belegten wir den vierten Platz von insgesamt sechs Teilnehmern und gewannen zusätzlich den Fairness-Preis und einen neuen Mannschafts Handball. Insgesamt sind wir sehr stolz auf unsere Leistung und dankbar für die Gelegenheit, an diesem aufregenden Turnier teilgenommen zu haben.

Ein besonderer Dank gilt unseren Trainern und Organisatoren Torge Svejka sowie Denis Eiper, die mit ihrem Einsatz und ihrer Unterstützung dieses Erlebnis erst möglich gemacht hat. Danke, Torge, für deine unermüdliche Arbeit und deine Leidenschaft für den Handball!

Advertisement

You May Also Like

Allgemein

Freiwilligendienste im Sport Die großen Parteien schreiben sich seit vielen Jahren auf die Fahnen, die Freiwilligendienste (FSJ und BFD) weiter fördern zu wollen. Ein...

Allgemein

Die mönnliche E-Jugend (9 oder 10 Jahre) und männliche D-Jugend (11 oder 12 Jahre) er Handballabteilung suchen für die anstehende Saison noch kräftig Verstärkung....

Allgemein

Auf dem Vereinsbus finden sich noch freie Werbeflächen. Wer noch Interesse hat, den Verein hier zu unterstützen, kann sich bei Bettina Studt melden.

Allgemein

Prävention sexualisierter Gewalt Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, ist das Thema „sexualisierte Gewalt im Sport“ gerade in den Medien sehr präsent. Der Vorstand...