Connect with us

Hi, what are you looking for?

TuS Jahn Hollenstedt-WenzendorfTuS Jahn Hollenstedt-Wenzendorf

Allgemein

Karl-Heinz Lotz verlässt nach fast 30 Jahren TuS „Jahn“ Vorstand

Wir sagen DANKE – für fast 30 Jahre Ehrenamt im TuS „Jahn“ Vorstand.

Karl-Heinz Lotz, bei uns im Verein bekannt als „Kalle“, gab im Zuge der Jahreshauptversammlung sein Amt als 2. Vorsitzender ab und verlässt den Vorstand damit nach fast 30 Jahren. Uwe Bahnweg, erster Vorsitzender des KreisSportBunds, ehrte Karl-Heinz Lotz für seinen langjährigen Einsatz im Ehrenamt und übergab ihm während der Jahreshauptversammlung die Urkunde vom KreisSportBund.

Doch Kalles Zeit beim TuS „Jahn” Hollenstedt-Wenzendorf von 1909 e.V. begann bereits viel früher. 1985 wurde er aktives Mitglied in der Fußballsparte. In den folgenden Jahren war Kalle nicht nur als Spieler aktiv, sondern auch als Schiedsrichter. 1995 nahm Kalle dann die Arbeit im Vorstand als Beisitzer auf. 4 Jahre später wurde er 2. Vorsitzender. 

Der TuS „Jahn” bedankt sich herzlich für das großartige Engagement sowie die tolle Zusammenarbeit und freut sich, dass Kalle uns als Ehrenmitglied im Vorstand erhalten bleibt.

Advertisement

You May Also Like

Allgemein

Freiwilligendienste im Sport Die großen Parteien schreiben sich seit vielen Jahren auf die Fahnen, die Freiwilligendienste (FSJ und BFD) weiter fördern zu wollen. Ein...

Allgemein

Die mönnliche E-Jugend (9 oder 10 Jahre) und männliche D-Jugend (11 oder 12 Jahre) er Handballabteilung suchen für die anstehende Saison noch kräftig Verstärkung....

Allgemein

Auf dem Vereinsbus finden sich noch freie Werbeflächen. Wer noch Interesse hat, den Verein hier zu unterstützen, kann sich bei Bettina Studt melden.

Allgemein

Der TuS  „Jahn” Hollenstedt-Wenzendorf von 1909 e.V. wurde vom LandesSportBund Niedersachsen e.V. und seiner Sportjugend mit der Auszeichnung „Verein(t) gegen sexualisierte Gewalt im Sport“...